Zwei Wohlfühltage mit Flechten

Die Bilder sprechen für sich selbst –

der Freitag war ein wunderschöner Tag mit Sonne, gut gelaunten Gästen, die frisch, fröhlich und mit Leichtigkeit die Stunden genossen. Erstaunlich ist immer wieder, welche ideenreichen und verschiedenen Flechtobjekte entstehen, die die TeilnehmerInnen dann stolz mit nach Hause nehmen. Zum Workshop gab es – wie immer – ein leckeres 3-Gänge-Menü, bei dem ich auch großen Wert darauf lege, dass Allergiker oder TeilnehmerInnen mit empfindlichem Magen etwas Feines zu Essen bekommen.

Die fleissige Gruppe …
Die fleissige Gruppe …
… ein wenig Hilfe am Anfang
… ein wenig Hilfe am Anfang
... bewundern
… bewundern
… und sich gegenseitig beraten
… und sich gegenseitig beraten
… vom kleinen Objekt
… vom kleinen Objekt
… zum größeren
… zum größeren
… im Schatten
… im Schatten
… wer Mut hat, macht Großes
… wer Mut hat, macht Großes
… spannend, wie ein Objekt entsteht
… spannend, wie ein Objekt entsteht
… ein Füllhorn?
… ein Füllhorn?
… der Tisch ist schon gedeckt
… der Tisch ist schon gedeckt
… sieht gut aus!
… sieht gut aus!
… welche Zutaten?
… welche Zutaten?
… noch ein wenig mehr!
… noch ein wenig mehr!
... lecker!
… lecker!
… na dann: Guten Appetit!
… na dann: Guten Appetit!

... wenn Sie mir zu diesem Beitrag etwas mitteilen möchten:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*