Streuobstwiesenfest 2017

Unser Streuobstwiesenfest veranstalten wir am Freitag, 22. September 2017. Die “Runenhex”, die die Wintersonnwende und das persönliche “Neujahrs-Abräuchern” bei uns im Garten begleitet, wandert mit den Besuchern vom Eingang unseres “Hortus natura et cultura” im Leitenweg 1, 91126 Kammerstein/ Barthelmesaurach zur ca. 1 km nahen Streuobstwiese.

StreuobstwiesenfestEs geht pünktlich um 14 Uhr los!

Das Streuobstwiesenfest findet am Tag der “Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche” statt.

Was ist das Besondere an der “Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche”? Nicht nur die Sommersonnwende und die Wintersonnwende sind wichtige Jahresrhythmen, die in früheren Zeiten beachtet wurden. Während der Wanderung zur Obstwiese wird die “Runenhex” darüber einiges in Geschichten, Spiel und Gesang vermitteln. Für die ganze Familie kurzweilig!

Angekommen auf der Streuobstwiese gibt es für den Hunger Apfelkrapfen, Bratäpfel und Stockbrot am Feuerteufel, Apfelmus und -kuchen und als Durstlöscher Apfelsaftschorle – alte Obstsorten schmecken und vieles über die Heckensträucher, die Tiere, die hier leben und die Kräuter, die sich angesiedelt haben, erfahren.

Bei einem Quiz über Obstbäume, Sträucher und Pflanzen der Streuobstwiese kann man sein Wissen testen – und dabei eine nette Kleinigkeit gewinnen!

Termin: Freitag, 22. September 2017 von 14 – 18 Uhr
Kosten: Erwachsene 10 Euro, Kinder von 6 bis 12 Jahre 5 Euro, darin enthalten ist die geführte Wanderung zu Obstwiese, die Teilnahme am Quiz und ein Getränk auf der Obstwiese.

… bei Dauerregen fällt die Veranstaltung aus!

 

 

... wenn Sie mir zu diesem Beitrag etwas mitteilen möchten:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*