Objekte flechten

Ein Wohlfühltag, an dem Sie kreativ und handwerklich tätig werden und sich verwöhnen lassen!

Die Teilnehmer/innen werden von der Flechterin professionell mit Rat und Tat begleitet und von mir mit einem sinnlich angerichteten 3-Gänge Vollwertmenü überrascht.

Objekte flechten – was ist da alles möglich?

Es kann ein Tablett sein, ein Zaun als Sichtschutz für den Sitzplatz, eine lange Schale für Nüsse oder Obst, ein Füllhorn, um eine Pflanze im Topf darin an die Wand zu hängen, eine Kugel als Deko für das Beet …

… oder Sie haben eine ganz andere Vorstellung – je nachdem, was Sie sich wünschen.

Dann entscheidet die Flechterin, ob es für Sie machbar ist, wenn Sie noch keine Flechterfahrung mit Weiden haben. Den ganzen Tag in meinen schönen Naturgarten es sich gut gehen lassen – das ist ein Gefühl, einem ganzen Tag Urlaub ähnlich – das wird mir, wenn die Teilnehmer/innen am Abend gehen, immer wieder bekundet.

... tolle Ideen!
… tolle Ideen!
... mit etwas Rat
… mit etwas Rat
... und Handarbeit
… und Handarbeit
… entsteht etwas ganz Besonderes!
… entsteht etwas ganz Besonderes!

... wenn Sie mir zu diesem Beitrag etwas mitteilen möchten:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.